Accessoire funéraire – Die Kunst der Bestattung

28 - 29/10/2015
Stephansdom/Künstlerhaus/Bestattungsmuseum

12 Künstler gestalteten für die Bestattung Wien Särge und Urnen, die in einer feierlichen Prozession vom Michaelerplatz bis zum Stephansdom überstellt wurden. Mit musikalischer Untermalung bewegte sich der Marsch würdevoll neben historischen und zeitgemäßen Kutschen durch die Innere Stadt. Im Rahmen der makabren Veranstaltung fand Dompfarrer Toni Faber andächtige Worte zur jungen Kunst.

Bericht über das Ereignis (1)

Bericht über das Ereignis (2)